Rotkäppchen im Kinderzimmer

Das Kinderzimmer habe ich für zwei gute Freunde von mir gemalt, die jetzt Eltern werden. Wie das neue Kinderzimmer aussehen sollte wußten sie schon genau. Also habe ich direkt ein paar Skizzen und Entwürfe in die Hand gedrückt bekommen, die ich nur noch an die Wand bringen musste. Im Vorfeld hatte die zukünftige Mutter schon ein paar Vögel, Schmetterlinge und ein Vogelhaus aus Sperrholz besorgt. Die haben wir dann bunt gemacht und ebenfalls an der Wand angebracht. Das Ergebnis ist ein buntes Kinderzimmer, in dem -glaube ich- fast jeder gerne groß geworden wäre.