Manu´s Knusperecke war in Oer-Erkenschwick stets meine Bäckerei. Manu hatte nicht nur die besten Brötchen, sondern war auch die netteste Verkäuferin. Ihr Verkaufskontainer war allerdings von außen ein echter Schandpfleck. Kurz bevor ich wegzog fragte ich, ob ich ihn nicht neu gestallten sollte. Wie es der Zufall wollte war sie ohnehin schon länger auf der suche nach einem fähigen Sprayer, also konnte ich mich ans Werk machen. Insgesamt hat sie mir von Anfang an recht freie Hand gelassen und mich stets mit Brötchen und Kaffe versorgt. Das Malen hat echt Spaß gemacht. Der Kontainer steht mitten in der Siedlung neben einem Spielplatz – es war immer was los. Die Kids hatten bei bestem Wetter Ferien und haben mein Schaffen hochinterressiert verfolgt.

 

In der Presse:

Sebastian Rolf verwandelt Container in Knusperhäuschen

Oer-erkenschwick. An fast jeder Ecke verunstalten Farbschmierereien Hauswände, Trafohäuschen oder …