Der Fahrradständer

Die Baugenossenschaft Ibbenbüren hat einem Ihrer Wohnhäuser einen neuen Fahrradständer mit Abdach spendiert. Direkt daneben befindet sich der Zugang zum alten Heizungskeller, dessen Tor auch schon deutlich bessere Zeiten gesehen hatte. Etwas frische Farbe musste her. Gewünscht war also ein Motiv, das allen Bewohnern und Nachbarn gefallen würde und zum Thema Fahrrad passte.

Ich machte der Baugenossenschaft zwei verschiedene Vorschläge für das neue Bild. Die Entscheidung fiel zugunsten der Radfahrer im Kornfeld.

Beim Malen herrschte bestes Wetter und ein ständiges Kommen und Gehen. Die Nachbarn blickten zunächst noch skeptisch auf mein Treiben, tauten aber deutlich auf je mehr das Bild Gestalt annahm.

 

Zur Hompage der Baugenossenschaft geht es hier.